Entwicklung und Evaluierung eines SDN-gestützten by Schweißguth PDF

By Schweißguth

Eike Björn Schweißguth entwickelt und realisiert ein neues Echtzeitkommunikationssystem auf foundation des software program outlined Networking (SDN), welches Schwachstellen existierender Industrial-Ethernet-Systeme, wie schlechte Skalierbarkeit und spezielle Hardwareanforderungen, vermeidet und dennoch den hohen Anforderungen einer Automatisierungsumgebung gerecht wird. Der Autor ermöglicht somit auch für eine zukünftig steigende Zahl kommunizierender Geräte eine effiziente und kostengünstige Vernetzung.

Show description

Read Online or Download Entwicklung und Evaluierung eines SDN-gestützten echtzeitfähigen Gerätenetzwerkes PDF

Similar german_16 books

Download PDF by Andreas Beisswenger: Anatomie strategischer Entscheidungen: Komplexität im

Andreas Beisswenger entwickelt aus der Analogie zwischen der Anatomie des Menschen und dem Aufbau von Entscheidungssituationen, die sich beide durch äußerste Komplexität auszeichnen, eine neue Sichtweise auf strategische Entscheidungen. Damit wird ein besseres Verständnis für diese geschaffen. Das crucial analysiert den grundlegenden Aufbau hochkomplexer Entscheidungssituationen.

Französische Literaturgeschichte - download pdf or read online

Vom mittelalterlichen Rolandslied bis zur Gegenwartsliteratur. Die beliebte Literaturgeschichte führt durch sämtliche Epochen und Gattungen und ordnet die Meilensteine der französischen Literatur in ihren kulturellen und ideengeschichtlichen Kontext ein. Neben Namen mit weltweiter Strahlkraft wie Molière und Racine, Voltaire, Hugo, Sartre und Camus finden auch weniger bekannte Autorinnen und Autoren, "kleinere" Gattungen wie der Kriminalroman oder die Beur-Literatur sowie movie und Chanson Eingang in eine lebendige Darstellung literarischer Entwicklungen.

Download PDF by Dieter Rasch: Mathematische Statistik: Für Mathematiker, Natur- und

"Mathematische Statistik" hat wegen des gro? en Anwendungsbedarfes stetig an Attraktivitat gewonnen - und auch theoretisch sind neue Ansatze entwickelt worden. Ein besonderer Schwerpunkt liegt auf der Versuchsplanung, die haufig gegenuber der Auswertung vernachlassigt wird. Unter konsequenter Berucksichtigung der Entwicklungen der letzten Jahrzehnte ist ein neues Buch entstanden.

Download e-book for iPad: Gleichstellung messbar machen : Grundlagen und Anwendungen by Angela Wroblewski, Udo Kelle, Florian Reith

Dieser Band schließt eine wichtige Lücke in den politischen und wissenschaftlichen Debatten um Gleichstellung, indem die zahlreichen Herausforderungen, die die Entwicklung und Bewertung von Indikatoren für Gleichstellung mit sich bringen, umfassend dargestellt und diskutiert werden. Auf dieser foundation werden allgemeine Kriterien für die Entwicklung von Gender- und Gleichstellungsindikatoren formuliert.

Extra info for Entwicklung und Evaluierung eines SDN-gestützten echtzeitfähigen Gerätenetzwerkes

Example text

Zu diesem Zweck muss auf allen Endgeräten eine Anwendung laufen, die entsprechende Anfragen des Controllers entgegennimmt und beantwortet. Die Anfragen werden in UDP-Paketen gestellt, die wiederum mit Hilfe von Send-Packet-Nachrichten versendet werden. Antworten der Endgeräte werden in Packet-In-Nachrichten an den Controller übermittelt. Auch hierfür wird, wie bei der Topologieerkennung, ein passender FlowEintrag in den Switches installiert, um die entsprechende Weiterleitung von UDP-Paketen zu veranlassen, wenn diese an die IP- und MAC-Adresse des Controllers sowie den von ihm gewählten UDP-Port adressiert sind.

Die praktische Anwendbarkeit von OpenFlow wird beispielsweise durch den Einsatz in Googles Backbone bestätigt [14] (vgl. zu diesem Abschnitt [9]). Durch die hervorragenden Eigenschaften hinsichtlich Kompatibilität und Testmöglichkeiten sowie die durch das SDN-Konzept gebotenen Vorteile ist OpenFlow in den vergangenen Jahren auf großes Interesse in Wissenschaft und Wirtschaft gestoßen und hat maßgeblich zu Akzeptanz und Verbreitung von SDN beigetragen. OpenFlow wurde 2008 ursprünglich von Nick McKeown et al.

0. Verbindungsherstellung der OpenFlow-Switches 1. Erkennung aller Switch-Switch-Verbindungen 2. Erkennung aller angeschlossenen Endgeräte 3. Erfragen der benötigten Flows und deren Anforderungen 4. Planung von Routen und Zeitschlitzen für alle benötigten Flows 5. Bekanntgabe des Sendezeitplans gegenüber den Endgeräten 6. Synchronisierung der Endgeräte 7. Echtzeitfähige Kommunikation durch die Anwendungen Tabelle 4: Ablauf beim Start des entworfenen Kommunikationssystems (0. – 5. aus Sicht des SDN-Controllers).

Download PDF sample

Rated 4.02 of 5 – based on 24 votes

admin