Julia Hormuth's Erfahrungsweitergabe unter Auslandsentsandten: Eine PDF

By Julia Hormuth

Mit der Erfahrungsweitergabe unter Auslandsentsandten" wird in der vorlieg- den Arbeit ein Phanomen der Wirtschaftskommunikation untersucht, das im Kontext der Globalisierung zunehmend an Bedeutung gewinnt. Im Fokus steht damit ein aktuelles und praxisrelevantes Forschungsthema, das mit der Methodik der Gesprachsanalyse und anhand von Daten aus dem Unternehmenskontext bearbeitet wird. Zum Gelingen dieses Projekts haben viele Menschen beiget- gen. Ihnen allen mochte ich hierfur danken, auch wenn nicht alle genannt werden konnen. Herrn Prof. Dr. Bernd Muller-Jacquier danke ich herzlich fur die Betreuung der Arbeit, fur seine Motivation und die Beratung und Unterstutzung von Seiten der Interkulturellen Kommunikation. Herrn Prof. Dr. Heiko Hausendorf gilt ein grosser Dank fur die Ubernahme der Zweitbetreuung und seine konstruktiven Ruckmeldungen, insbesondere im Prozess der Modellbildung. Entscheidend zur Entwicklung der Arbeit hat auch Prof. Dr. Reinhard Fiehler beigetragen. Von Anfang an, im Rahmen von Datensitzungen und in der Diskussion einzelner Kapitel hat er mir wertvolle Anregungen gegeben, wofur ich ihm herzlich danke. Starker als andere Methodiken ist die Gesprachsanalyse auf einen kom- nikativen Austausch mit anderen Forschern angewiesen. Fur vielfaltige Hinweise im Rahmen von Datensitzungen und individuellen Diskussionen danke ich daher Dr. Andrea Bogner, Barbara Dengel, Prof. Dr. Arnulf Deppermann, Dr. Martin Hartung, Dr. Peter Kistler, Prof. Dr. Jan ten Thije, Edelgard Vacek und Prof. Dr. Johannes Wagner. Ein besonderer Dank gilt Dr. Wolfgang Kesselheim fur seine hilfreichen Ruckmeldungen zu zentralen Kapiteln der Arbeit

Show description

Read Online or Download Erfahrungsweitergabe unter Auslandsentsandten: Eine gesprachsanalytische Studie am Beispiel deutscher Manager in Spanien PDF

Similar education books

Get Sams Teach Yourself PHP 4 in 24 Hours PDF

Along with 24 one-hour classes, Sams train your self PHP4 in 24 Hours is split into 5 sections that advisor you thru the language from the fundamentals to the complicated capabilities. the 1st component to the e-book teaches the basics of personal home page. development upon what has been taught within the first part, sections via 4 aid you practice that wisdom with the intention to have interaction with the consumer by means of growing and dealing with kinds, cookies and authentication.

Creating a Responsive Environment for People with Profound - download pdf or read online

This revised and up-to-date moment variation goals to permit academics and care employees operating with individuals with PMLD in any context to create a favorable interactive atmosphere for the folks with whom they paintings. utilizing details from the most recent learn and from daily perform, the writer discusses the several elements of a responsive atmosphere and indicates functional concepts that employees can use to create such an environment.

Download PDF by Karen Petry, Karsten Froberg, Alberto Madella, Walter: Higher education in sport in Europe : from labour market

Content material: Foreward -- eu schooling coverage and the implementation of the Bologna strategy in game -- Curriculum improvement innovations in activity schooling from the "six-step version" to the "five tactics framework" -- Implementation of the Bologna procedure and version curriculum improvement in actual schooling instructor schooling -- Implementation of the Bologna strategy and version curriculum improvement in training -- recreation administration : an tailored version used to categorise abilities and to examine the long run -- specialist sector of overall healthiness and health -- greater schooling and employability in game -- educational points of game schooling and coaching platforms and programmes in greater schooling -- a brand new problem for activity schooling associations : "education and coaching 2010" -- The EQF, caliber coverage and accreditation in better schooling in the game zone.

Additional info for Erfahrungsweitergabe unter Auslandsentsandten: Eine gesprachsanalytische Studie am Beispiel deutscher Manager in Spanien

Sample text

Die Explizierung eines solchen unbewussten Erfahrungswissens ist auch mit Schwierigkeiten verbunden. Latentes oder narratives Wissen kann jedoch im Rahmen eines unternehmensinternen Erfahrungsmanagements gezielt erfasst werden. Bei den kulturellen Erfahrungen, die in den Gesprächen unter Auslandsentsandten weitergegeben werden, handelt es sich nicht um praktische, handwerkliche Fertigkeiten, sondern um ein narratives Wissen über kulturelle Verhaltensweisen, Eigenschaften und Einstellungen und über den Umgang mit kulturellen Unterschieden.

Bausinger (2003: 271) betont den „inflationäre[n] Gebrauch des Worts ‘Kultur’“ und nennt als Beispiele für neue Komposita die Mahnmalkultur, Biergartenkultur, Gesprächskultur und Misstrauenskultur. König (2004: 19) führt als Beispiele unter anderem die Wohn-, Ess- oder Kneipenkultur, die Unternehmenskultur, die Subkultur und die politische Kultur an. 1 Interkulturelle Kommunikation 33 der Interkulturellen Kommunikation (vgl. a. die Beiträge in Lüsebrink 2004). Traditionell herrschte hier ein statischer, deterministischer Kulturbegriff vor (a).

Bei den Erfahrungen im Umgang mit kulturellen Unterschieden am Arbeitsplatz handelt es sich um eine Form des impliziten Wissens (vgl. 1), dessen Weitergabe eine deutlich größere Herausforderung darstellt. Daher interessiert aus Unternehmensperspektive vor allem der Nutzen mündlicher Gespräche zur Weitergabe kulturellen Erfahrungswissens. Formen der Erfahrungsweitergabe im Unternehmen Es gibt verschiedene Möglichkeiten, wie Erfahrungen im Unternehmen weitergegeben und genutzt werden können. B. Zboralski 2007, Bettoni/Clases/Wehner 2004, Heiss 2004, Schneider 2004, Smith/McKeen 2003, Winkler/Mandl 2002).

Download PDF sample

Rated 4.41 of 5 – based on 31 votes

admin