Get Europa der Regionen PDF

By Peter Hilpold, Walter Steinmair, Christoph Perathoner

Das vorliegende Buch beschäftigt sich mit der Bedeutung der Regionen für die europäische Integration. Ursprünglich wurde die Europäische Gemeinschaft vielfach als Gemeinschaft der Nationalstaaten verstanden. Doch auch die Regionen haben in Europa einen hohen Stellenwert und prägen die europäische Identität maßgeblich. In welcher shape dies geschieht und wie das Zusammenspiel von Regionen und Nationalstaaten im Europa der Zukunft gestaltet werden kann, ist Gegenstand dieses Werks.

Show description

Read or Download Europa der Regionen PDF

Similar german_16 books

Andreas Beisswenger's Anatomie strategischer Entscheidungen: Komplexität im PDF

Andreas Beisswenger entwickelt aus der Analogie zwischen der Anatomie des Menschen und dem Aufbau von Entscheidungssituationen, die sich beide durch äußerste Komplexität auszeichnen, eine neue Sichtweise auf strategische Entscheidungen. Damit wird ein besseres Verständnis für diese geschaffen. Das crucial analysiert den grundlegenden Aufbau hochkomplexer Entscheidungssituationen.

Download PDF by Jürgen Grimm: Französische Literaturgeschichte

Vom mittelalterlichen Rolandslied bis zur Gegenwartsliteratur. Die beliebte Literaturgeschichte führt durch sämtliche Epochen und Gattungen und ordnet die Meilensteine der französischen Literatur in ihren kulturellen und ideengeschichtlichen Kontext ein. Neben Namen mit weltweiter Strahlkraft wie Molière und Racine, Voltaire, Hugo, Sartre und Camus finden auch weniger bekannte Autorinnen und Autoren, "kleinere" Gattungen wie der Kriminalroman oder die Beur-Literatur sowie movie und Chanson Eingang in eine lebendige Darstellung literarischer Entwicklungen.

Download PDF by Dieter Rasch: Mathematische Statistik: Für Mathematiker, Natur- und

"Mathematische Statistik" hat wegen des gro? en Anwendungsbedarfes stetig an Attraktivitat gewonnen - und auch theoretisch sind neue Ansatze entwickelt worden. Ein besonderer Schwerpunkt liegt auf der Versuchsplanung, die haufig gegenuber der Auswertung vernachlassigt wird. Unter konsequenter Berucksichtigung der Entwicklungen der letzten Jahrzehnte ist ein neues Buch entstanden.

Get Gleichstellung messbar machen : Grundlagen und Anwendungen PDF

Dieser Band schließt eine wichtige Lücke in den politischen und wissenschaftlichen Debatten um Gleichstellung, indem die zahlreichen Herausforderungen, die die Entwicklung und Bewertung von Indikatoren für Gleichstellung mit sich bringen, umfassend dargestellt und diskutiert werden. Auf dieser foundation werden allgemeine Kriterien für die Entwicklung von Gender- und Gleichstellungsindikatoren formuliert.

Additional info for Europa der Regionen

Example text

4 Einwirkungen der Gliedstaaten auf die supranationale Willensbildung Die Regionen, die auf formellem Wege über den Ausschuss nicht zu politischem Einfluss in der Union gelangen, bemühen sich um Einfluss auf informellem Wege. Alle deutschen Bundesländer unterhalten ständige Verbindungen unmittelbar zu Einrichtungen der Union. Verfassungsrechtliche Bedenken wider eine solche kompetenzfreie Nebenaußenpolitik der Länder sind heute verstummt. 43 Praktisch leisten die Verbindungsstellen der Länder Lobbyarbeit, wie sie Private, etwa der Siemens- oder der Telekomkonzern, auch leisten: auf Effektivität ausgerichtete Verfolgung von Interessen, die außerhalb der förmlichen Entscheidungsverfahren erfolgt und die auch keine Entscheidungsverantwortung übernimmt.

32 Zu dem Problem Isensee (2001). 30 31 20 J. 33 Hier gibt sich zu erkennen, was die blumige Präambel der Grundrechtscharta verheißt: „Achtung der Vielfalt der Kulturen und Traditionen der Völker Europas sowie der nationalen Identität der Mitgliedsstaaten und der Organisation ihrer staatlichen Gewalt auf nationaler, regionaler und lokaler Ebene“. In dem Ausschuss, so scheint es, gewinnen die regionalen und lokalen Ebenen eine amtliche Repräsentation. Kommt ihm auch keine Entscheidungsmacht zu, so muss er immerhin in bestimmten Fragen von den Entscheidungsgremien angehört werden.

AEUV. Der Ausschuß der Regionen ist als Institution der Europäischen Union zu unterscheiden von verschiedenen offiziösen Verbänden auf europäischer Ebene: der Versammlung der Regionen Europas, dem mehr für lokale Gebietskörperschaften bestimmten Rat der Gemeinden und Regionen Europas und der Europäischen Gemeindekonferenz als ständige Einrichtung des Europarats.  2 AEUV.  4 EUV.  1 EUV – bezogen auf das Verhältnis der EU zu ihren Mitgliedsstaaten.  3 AEUV. ).  2 Gesetz über die Zusammenarbeit von Bund und Ländern in Angelegenheiten der Europäischen Union (EuZusG).

Download PDF sample

Rated 4.11 of 5 – based on 3 votes

admin