Grundlagen der Atomphysik: Eine Einführung in das Studium by Dr. phil. Hans Adolf Bauer (auth.) PDF

By Dr. phil. Hans Adolf Bauer (auth.)

Show description

Read or Download Grundlagen der Atomphysik: Eine Einführung in das Studium der Wellenmechanik und Quantenstatistik PDF

Similar german_9 books

Read e-book online Untersuchungen über die Möglichkeit der selektiven PDF

Die selektive Erfassung von Erdschlüssen in kompensierten Netzen wird heute nach zwei Verfahren durchgeführt, dem älteren Verfahren der Mes­ sung der Richtung der aus stationärer Nullspannung und stationärem relaxation­ 2 1 wirkstrom gebildeten Wirkleistung ) und einem neue ren Verfahren ), das die Richtung der Umladungsenergie der bei einem Erdschluß stattfinden­ den Umladungen zur Ermittlung der schadhaften Leitung benutzt.

Der notleidende Kredit: Maßnahmen bei Zahlungsunfähigkeit by Jürgen W. Werhahn PDF

Der Gedanke zu diesem fiir den praktischen Gebrauch bestimmten Werk entstand wiihrend Vortragen und Vorlesungen, die ich in den vergangenen Jahren iiber dieses Thema vor Bankleitern, Kreditsachbearbeitern und Horern der Bankakademie wiederholt gehalten habe. Sein Inhalt stellt das Ergebnis langjahriger praktischer Erfahrungen in der standigen auBergericht lichen Beratung und der anwaltschaftlichen Vertretung von Banken vor den Gerichten dar und ist heute - leider - mehr denn je aktuell.

Rauchen, Gesellschaft und Staat: Konsumanomalien, - download pdf or read online

Die in zahlreichen wissenschaftlichen Disziplinen gewonnenen Erkenntnisse über das Rauchen haben zu einer anhaltenden Diskussion über eine staatliche Regulierung des Zigarettenmarktes geführt. In der weltweit ersten umfassenden wohlfahrtstheoretischen examine des Rauchens untersucht Götz von Laffert alle denkbaren Marktversagensaspekte im Zusammenhang mit dem Rauchen, die einen staatlichen Markteingriff in shape einer regulativen Gesetzgebung rechtfertigen könnten.

Download PDF by Cornelia Geißler: Kompetenzbasiertes Markenmanagement in Verlagsunternehmen:

Fundamentale Veränderungen in der Medienbranche stellen die Unternehmen vor große Herausforderungen. Cornelia Geißler zeigt, wie sich ein ganzheitlicher Ansatz aus dem strategischen administration für das Führen von Marken und insbesondere Medienmarken verwenden lässt. Die Idee des „kompetenzbasierten Medienmarkenmanagements“ integriert Aspekte wie Marktumfeld, organisationsspezifische Kriterien und Mitarbeiterführung.

Extra info for Grundlagen der Atomphysik: Eine Einführung in das Studium der Wellenmechanik und Quantenstatistik

Example text

Mitarb·l. die deutlich begrenzte Reichweite der a-Strahlen die Aufnahmen von L. Meitner und K. Freitag an Th C + C' (Abb. 15 und 16). DaJ3 aIle von derselben Quelle ausgehenden Strahlen fast dieselbe Lange aufweisen (in LuH bei Normaldruck 3 bis 6cm; Abb. 16 zeigt deutlich zwei verschiedene Reichweiten), HiJ3t darauf schlieJ3en, daJ3 die von derselben Atomart ausgeschleuderten Teilchen aIle ungefahr dieselbe kinetische Energie besitzen, die sie durch die fortgesetzten ZusammenstoJ3e mit Gasmolekiilen alsbald einbiiJ3en.

H v = h v' + c2 • (m - (25) me). '~ v 2 h v = hv' (26) 2 gesetzt werden. fJ) Der Impulssatz. Aus Abb. 0. 0. • O =-sm'u -mvsmrp; c dabei ist gemaB Gl. (5) (27) m. v m=y 1-{P " fJ=-. '.. 0. 2 c' 1-fJ'· Dazu liefert der Energiesatz Gl. (25): - c' h ( /; 'II') -. V - Elimination von fJ bzw. + me = / me _. V I-p2 V 1-{P me ~ h' und Division durch 7 ergibt ferner: (v - v' cos fJ)2 + '1"2 sm. 2 fJ = ('II - '1")2 + 2 m. ,,) oder nach Ausrechnung def Quadrate: V'll' meca (1 - cos fJ) -= - h - (v - 'II'), wofiir wir schlieBlich nach Division dUTch v v' 1 1 "'7 - ----;- = h 2h • {} me c' (1 - cos fJ) = me c" sm2""2 (28) schreiben konnen.

Abb. 9. "Langsame H Nebelkammer von H. :Maier-Leihnitz. W FtillfliissigkeitJ L Luftbehalter, 5 Saugstutzen. der die Verbindung mit zwei durch einen -engen Hahn verbundenen Vakuumgefal3en herstellt. R Ring flir das elektrische Feldt i\1. Magnetspulen, K 'Vasserkiihlung der Spulen. Pb Bleipanzer, Sp Spiegel, Ka Filmkamera. gewahlt werden muB, je massiger und geschwinder die zu untersuchende Strahlung ist, wenn man noch eine merkliche Kriimmung der Bahnen erzielen will. Dies geht unmittelbar aus der Gl.

Download PDF sample

Rated 4.18 of 5 – based on 11 votes

admin