Download e-book for iPad: Handbuch Technikethik by Armin Grunwald, Melanie Simonidis-Puschmann

By Armin Grunwald, Melanie Simonidis-Puschmann

Technischer Fortschritt verlangt Verantwortung. Bei der Energieerzeugung, in der Medizin- und Militärtechnik, der Neurotechnik oder in der Raumfahrt Ethikfragen stellen sich in vielen Bereichen, in denen eine rasante technische Entwicklung stattfindet. Ist diese richtig und intestine? Um das entscheiden zu können, müssen Chancen und Risiken, Gefahren und Sicherheit, Fortschritt und Verantwortung bedacht und beurteilt werden. Das Handbuch präsentiert die verschiedenen Technikfelder, klärt die zentralen Begriffe und stellt die ethisch-philosophischen Grundlagen der Technikethik vor.

Show description

Read Online or Download Handbuch Technikethik PDF

Similar german_16 books

Anatomie strategischer Entscheidungen: Komplexität im - download pdf or read online

Andreas Beisswenger entwickelt aus der Analogie zwischen der Anatomie des Menschen und dem Aufbau von Entscheidungssituationen, die sich beide durch äußerste Komplexität auszeichnen, eine neue Sichtweise auf strategische Entscheidungen. Damit wird ein besseres Verständnis für diese geschaffen. Das crucial analysiert den grundlegenden Aufbau hochkomplexer Entscheidungssituationen.

Read e-book online Französische Literaturgeschichte PDF

Vom mittelalterlichen Rolandslied bis zur Gegenwartsliteratur. Die beliebte Literaturgeschichte führt durch sämtliche Epochen und Gattungen und ordnet die Meilensteine der französischen Literatur in ihren kulturellen und ideengeschichtlichen Kontext ein. Neben Namen mit weltweiter Strahlkraft wie Molière und Racine, Voltaire, Hugo, Sartre und Camus finden auch weniger bekannte Autorinnen und Autoren, "kleinere" Gattungen wie der Kriminalroman oder die Beur-Literatur sowie movie und Chanson Eingang in eine lebendige Darstellung literarischer Entwicklungen.

Dieter Rasch's Mathematische Statistik: Für Mathematiker, Natur- und PDF

"Mathematische Statistik" hat wegen des gro? en Anwendungsbedarfes stetig an Attraktivitat gewonnen - und auch theoretisch sind neue Ansatze entwickelt worden. Ein besonderer Schwerpunkt liegt auf der Versuchsplanung, die haufig gegenuber der Auswertung vernachlassigt wird. Unter konsequenter Berucksichtigung der Entwicklungen der letzten Jahrzehnte ist ein neues Buch entstanden.

Gleichstellung messbar machen : Grundlagen und Anwendungen by Angela Wroblewski, Udo Kelle, Florian Reith PDF

Dieser Band schließt eine wichtige Lücke in den politischen und wissenschaftlichen Debatten um Gleichstellung, indem die zahlreichen Herausforderungen, die die Entwicklung und Bewertung von Indikatoren für Gleichstellung mit sich bringen, umfassend dargestellt und diskutiert werden. Auf dieser foundation werden allgemeine Kriterien für die Entwicklung von Gender- und Gleichstellungsindikatoren formuliert.

Extra resources for Handbuch Technikethik

Sample text

II. Grundbegriffe Bacon, Roger: Epistola de secretis operibus, artis et naturae et de nullitate magiae. In: Fr. Rogeri Bacon: Opera quaeda hactenus inedita. Hg. von John S. Brewer. Bd. I. London 1859, 523 ff. – : Opus Maius. Hg. von John H. Bridges. 3 Bde. Oxford 1897–1900. – : Lib. ) de retardatione accidentium senectus. In: Opera hactenus inedita. Hg. von Robert Steele. Oxford 1909. Bohr, Niels: Atomphysik und menschliche Erkenntnis. Aufsätze und Vorträge aus den Jahren 1930–1961. Braunschweig 1985.

Hierbei geht es vor allem um die Fähigkeiten und Fertigkeiten des Menschen als Produzent (von der geistigen Antizipation bis zur technologischen Realisierung) und als Konsument bzw. Nutzer technisch-technologischer Systeme. Die damit verbundenen vielfältigen personen- und systembezogenen Gefährdungen und Risikosituationen reichen von subjektiven Wahrnehmungs- und manuellen Handhabungsfehlern über das Nichtbeachten von Vorschriften und Rege- 25 lungen sowie die Neigung von Individuen, auf stereotype Deutungsmuster, bekannte Lösungen und eingeübte Vorgehensweisen zurückzugreifen, bis zu verschiedenen individuellen und sozialen Blockierungen, z.

Vester, Heinz-Günter (1988): Die wiederkehrende Vergänglichkeit von Katastrophen. In: Universitas 7 (1988), 745–756. Wildavsky, Aaron: Die Suche nach einer fehlerlosen Risikominimierungsstrategie. ): Ermittlung und Bewertung industrieller Risiken. Berlin u. a. 1984, 244–234. Gerhard Banse 28 4. II.  Jahrhunderts noch als Fortschritt zu bezeichnet werden können (Adorno 1964; Kuhn/Widemann 1964). Wer definiert in einem Gemeinwesen, was schon oder noch als Fortschritt zu gelten habe? Die Leitbegriffe des Fortschrittsgedankens sind quantitatives und qualitatives Wachstum, d.

Download PDF sample

Rated 4.16 of 5 – based on 16 votes

admin