Fabian Ebner, Linda Anna Michelle Gehre, Claudia Tallian's Naturstoffe und Biochemie: Ein Überblick für Chemiker und PDF

By Fabian Ebner, Linda Anna Michelle Gehre, Claudia Tallian

Dieses essential gibt einen kompakten Überblick über die chemischen Grundlagen der Naturstoffe und Biochemie. Es werden ausgewählte Stoffklassen mit ihren biologischen und chemischen Funktionen sowie deren Reaktionen und Synthese diskutiert. Die Schwerpunkte liegen hierbei auf den wichtigsten Biomolekülen wie den Kohlenhydraten, den Aminosäuren, den Lipiden, den Terpenen und den Farbstoffen.

Show description

Read or Download Naturstoffe und Biochemie: Ein Überblick für Chemiker und Biotechnologen PDF

Similar german_16 books

Andreas Beisswenger's Anatomie strategischer Entscheidungen: Komplexität im PDF

Andreas Beisswenger entwickelt aus der Analogie zwischen der Anatomie des Menschen und dem Aufbau von Entscheidungssituationen, die sich beide durch äußerste Komplexität auszeichnen, eine neue Sichtweise auf strategische Entscheidungen. Damit wird ein besseres Verständnis für diese geschaffen. Das crucial analysiert den grundlegenden Aufbau hochkomplexer Entscheidungssituationen.

Französische Literaturgeschichte by Jürgen Grimm PDF

Vom mittelalterlichen Rolandslied bis zur Gegenwartsliteratur. Die beliebte Literaturgeschichte führt durch sämtliche Epochen und Gattungen und ordnet die Meilensteine der französischen Literatur in ihren kulturellen und ideengeschichtlichen Kontext ein. Neben Namen mit weltweiter Strahlkraft wie Molière und Racine, Voltaire, Hugo, Sartre und Camus finden auch weniger bekannte Autorinnen und Autoren, "kleinere" Gattungen wie der Kriminalroman oder die Beur-Literatur sowie movie und Chanson Eingang in eine lebendige Darstellung literarischer Entwicklungen.

Mathematische Statistik: Für Mathematiker, Natur- und - download pdf or read online

"Mathematische Statistik" hat wegen des gro? en Anwendungsbedarfes stetig an Attraktivitat gewonnen - und auch theoretisch sind neue Ansatze entwickelt worden. Ein besonderer Schwerpunkt liegt auf der Versuchsplanung, die haufig gegenuber der Auswertung vernachlassigt wird. Unter konsequenter Berucksichtigung der Entwicklungen der letzten Jahrzehnte ist ein neues Buch entstanden.

Gleichstellung messbar machen : Grundlagen und Anwendungen - download pdf or read online

Dieser Band schließt eine wichtige Lücke in den politischen und wissenschaftlichen Debatten um Gleichstellung, indem die zahlreichen Herausforderungen, die die Entwicklung und Bewertung von Indikatoren für Gleichstellung mit sich bringen, umfassend dargestellt und diskutiert werden. Auf dieser foundation werden allgemeine Kriterien für die Entwicklung von Gender- und Gleichstellungsindikatoren formuliert.

Additional info for Naturstoffe und Biochemie: Ein Überblick für Chemiker und Biotechnologen

Sample text

Fette und Öle Die Ester der Fettsäuren werden als Fette, Öle und Wachse bezeichnet. 2). 2 Darstellung eines Glycerin-Moleküls. H H H H OH OH OH H *O\FHULQ Hierbei ist jede der drei OH-Gruppen des Glycerins mit einer Fettsäure verestert. Diese Verbindungen werden als Triglyceride bezeichnet. In natürlichen Fetten und Ölen liegt eine Mischung aus vielen unterschiedlichen Triglyceriden vor. 3 zeigt ein Beispiel für ein Triglycerid-Molekül, in welchem drei unterschiedliche Fettsäuren gebunden sind.

Es ist ein Isomer des Farnesols, welches in Maiglöckchen und Rosen als Duftstoff vorkommt. Außerdem dient Farnesol als Membrananker und Biosynthesebaustein zum Beispiel für Cholesterol und Ubichinon. Eine große Bedeutung 4 Terpene – von Zitronen und Kautschuk 39 hat es auch als Juvenilhormon in Insekten, welches das Wachstum und die Häutung reguliert. Ein monozyklisches Sesquiterpen ist das Bisabolen. Es kommt in der Natur in Zitronen vor und kann als Süßstoff in unserer Nahrung eine Rolle spielen.

In der Klasse der Lipide werden verschiedene Moleküle aufgrund ihrer hydrophoben Eigenschaften zusammengefasst.  B. Wasser) löslich. Lipide kommen im Organismus in sehr unterschiedlichen © Springer Fachmedien Wiesbaden 2017 F. 1007/978-3-658-15439-4_6 51 52 6 Zusammenfassung Funktionen zum Einsatz, wie beispielsweise zum Aufbau von biologischen Membranen (Phospholipide), als Energiespeicher (Triglyceride) oder als Signalmoleküle. Triglyceride bestehen aus einem Glycerin-Molekül, welches mit unterschiedlichen Fettsäuren verestert wurde.

Download PDF sample

Rated 4.95 of 5 – based on 45 votes

admin