Download PDF by Helmut Fend: Neue Theorie der Schule: Einführung in das Verstehen von

By Helmut Fend

Bildungssysteme als ein Ganzes zu begreifen ist eine wichtige Voraussetzung, um im Handlungsfeld Bildung, Erziehung und Pädagogik zu arbeiten. Die Einführung in die Theorie der Schule bereitet die sozialwissenschaftlichen Grundlagen auf, um Bildungssysteme, deren Funktionsweisen und Zusammenhänge zu verstehen. Im Rückgriff auf die Beschreibung des Bildungswesens als gesellschaftliche Realität in Funktion und Struktur, wird die erweiterte Schultheorie umfassend und nachvollziehbar dargestellt. Durch die empirische Beschreibung bietet Helmut Fend Studierenden ein handlungsbezogenes Verstehen der Prozesse und gibt Anregungen zur zukünftigen Gestaltung institutionalisierten Lehrens und Lernens.

Show description

Read or Download Neue Theorie der Schule: Einführung in das Verstehen von Bildungssystemen PDF

Best schools & teaching books

Download e-book for kindle: The Deliberate Dumbing Down of America: A Chronological by Charlotte Thomson Iserbyt

The planned Dumbing Down of the United States - A Chronological Paper path by means of Charlotte Thomson Iserbyt 1999 Paperback

Download PDF by James Jurinski: Religion in the schools: a reference handbook

Faith within the faculties examines the numerous elements of this advanced topic, together with prayer within the colleges, the instructing of evolution, and different concerns that proceed to generate controversy. It offers a huge evaluation of the topic, in addition to an in depth exam of the underpinnings of the felony and societal wall among church and kingdom.

Peter Whiteman's Children and Childhoods 1: Perspectives, Places and PDF

The early years of existence are speedy gaining prominence around the globe. it's good documented that funding in early youth leads to awfully excessive returns in a number of arenas; more than these due to company thinking about later classes in humans s lives. This publication provides present early years learn that displays the transdisciplinary nature of adolescence.

Read e-book online Becoming-Teacher: A Rhizomatic Look at First-Year Teaching PDF

Dominant conceptions within the box of schooling place instructor improvement and instructing as linear, reason and influence transactions accomplished by way of academics as remoted, self sustaining actors. Yet rhizomatics, an emergent non-linear philosophy created via Gilles Deleuze and Felix Guattari, deals a viewpoint that counters those assumptions that lessen the complexity of school room task and phenomena.

Extra resources for Neue Theorie der Schule: Einführung in das Verstehen von Bildungssystemen

Example text

Wer die Bedeutung des Bildungswesens in der modernen Gesellschaft verstehen will, der muss diese Zusammenhänge kennen. 2 Wirtschaftssystem und Bildungssystem: Bildungsökonomische Zusammenhänge In der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts entstand eine Betrachtungsweise des Bildungswesens, die Pädagogen und Bildungstheoretikern bislang völlig fremd war. Ging es in früheren Überlegungen im Kern um die ganzheitliche Bildung des Menschen im Medium der herausragenden Werke der abendländischen Kultur, so setzte sich jetzt eine ökonomische Betrachtungsweise durch.

140). Die Chancenungleichheit im in Schulformen gegliederten Bildungssystem bestand zu dieser Zeit auch dann, wenn man die Begabung der Kinder berücksichtigte. Kinder aus der Mittel- und Oberschicht konnten es sich sogar „leisten“, im unteren Drittel der Intelligenzverteilung zu sein, um dennoch die gleichen Chancen des Gymnasialbesuchs zu haben wie Kinder der Arbeiterschicht aus dem oberen Drittel der Intelligenzverteilung (Fend, 1982, S. 150). In den Gesamtschulen löste sich dieser Zusammenhang auf.

Jahrhunderts entstand eine Betrachtungsweise des Bildungswesens, die Pädagogen und Bildungstheoretikern bislang völlig fremd war. Ging es in früheren Überlegungen im Kern um die ganzheitliche Bildung des Menschen im Medium der herausragenden Werke der abendländischen Kultur, so setzte sich jetzt eine ökonomische Betrachtungsweise durch. Schule und Lernen wurden als Instrumente konzipiert, um bei der heranwachsenden Generation möglichst effektiv jene Qualifikationen zu erzeugen, die für ein dynamisches Wirtschaftssystem zentral sind und die dazu beitragen, sich im international werdenden Wettbewerb der Volkswirtschaften zu behaupten.

Download PDF sample

Rated 4.44 of 5 – based on 38 votes

admin