Temporale Muster: Die ideale Reihenfolge der Tätigkeiten - download pdf or read online

By Rainer Dollase (auth.), Rainer Dollase, Kurt Hammerich, Walter Tokarski (eds.)

Der Mensch hat klare Vorstellungen über die ideale Reihenfolge von Tätigkeiten. Erste Ergebnisse zur Bewertung hypothetischer und gewünschter "temporaler Muster" offenbaren starke Gegenkräfte gegen eine beliebige Auflösung der Zeitstruktur in Beruf und Freizeit.
Gegeben seien drei Tätigkeiten: "Café-Besuch" - "Schwimmbadbesuch" - "Stadtbummel" - in welcher der möglichen sechs verschiedenen Reihenfolgen wollen welche Menschen diese Tätigkeiten am liebsten ausführen? Oder: Wenn sie ab mittags arbeiten müssen, welche Tätigkeiten eignen sich für den Vormittag? Welche nachmittags, wenn sie früh arbeiten müssen? Solche und ähnliche Fragen beantwortet die neuartige Erforschung der "temporalen Muster" - eine Initiative des "Forum Freizeitwissenschaften", eines Zusammenschlusses von Zeit- und Freizeitforschern der Bundesrepublik. Es werden erste empirische Ergebnisse aus den unterschiedlichsten Anwendungsbereichen vorgestellt, die deutlich machen, daß der neue Ansatz die bisherige Zeitforschung um z.T. überraschende Ergebnisse bereichern kann. Auf dem Hintergrund der durch die wirtschaftliche Entwicklung erzwungenen Zeitflexibilisierung werden die psychologischen Kalkulationen des Individuums bei der Zeiteinteilung höchst appropriate - welche Überlegungen es dabei leiten und welche theoretischen und praktischen Folgen diese haben, versucht das Buch zu ergründen.

Show description

Read or Download Temporale Muster: Die ideale Reihenfolge der Tätigkeiten PDF

Best german_9 books

Professor Dr.-Ing. Paul Denzel, Dr.-Ing. Bernhard von's Untersuchungen über die Möglichkeit der selektiven PDF

Die selektive Erfassung von Erdschlüssen in kompensierten Netzen wird heute nach zwei Verfahren durchgeführt, dem älteren Verfahren der Mes­ sung der Richtung der aus stationärer Nullspannung und stationärem leisure­ 2 1 wirkstrom gebildeten Wirkleistung ) und einem neue ren Verfahren ), das die Richtung der Umladungsenergie der bei einem Erdschluß stattfinden­ den Umladungen zur Ermittlung der schadhaften Leitung benutzt.

Download e-book for kindle: Der notleidende Kredit: Maßnahmen bei Zahlungsunfähigkeit by Jürgen W. Werhahn

Der Gedanke zu diesem fiir den praktischen Gebrauch bestimmten Werk entstand wiihrend Vortragen und Vorlesungen, die ich in den vergangenen Jahren iiber dieses Thema vor Bankleitern, Kreditsachbearbeitern und Horern der Bankakademie wiederholt gehalten habe. Sein Inhalt stellt das Ergebnis langjahriger praktischer Erfahrungen in der standigen auBergericht lichen Beratung und der anwaltschaftlichen Vertretung von Banken vor den Gerichten dar und ist heute - leider - mehr denn je aktuell.

Rauchen, Gesellschaft und Staat: Konsumanomalien, - download pdf or read online

Die in zahlreichen wissenschaftlichen Disziplinen gewonnenen Erkenntnisse über das Rauchen haben zu einer anhaltenden Diskussion über eine staatliche Regulierung des Zigarettenmarktes geführt. In der weltweit ersten umfassenden wohlfahrtstheoretischen examine des Rauchens untersucht Götz von Laffert alle denkbaren Marktversagensaspekte im Zusammenhang mit dem Rauchen, die einen staatlichen Markteingriff in shape einer regulativen Gesetzgebung rechtfertigen könnten.

New PDF release: Kompetenzbasiertes Markenmanagement in Verlagsunternehmen:

Fundamentale Veränderungen in der Medienbranche stellen die Unternehmen vor große Herausforderungen. Cornelia Geißler zeigt, wie sich ein ganzheitlicher Ansatz aus dem strategischen administration für das Führen von Marken und insbesondere Medienmarken verwenden lässt. Die Idee des „kompetenzbasierten Medienmarkenmanagements“ integriert Aspekte wie Marktumfeld, organisationsspezifische Kriterien und Mitarbeiterführung.

Extra info for Temporale Muster: Die ideale Reihenfolge der Tätigkeiten

Sample text

1958). Time imagery and the achievement motive. Journal of Personality, 26(1), 426-434. Knapp, R. H. & Green, H. B. (1961). The judgement of music-filled intervals and achievement. Journal of Social Psychology, 54, 263-267. , Schwarzenau, P. & Rutenfranz, J. (1981). Möglichkeiten der Kompensation negativer Auswirkungen der Schichtarbeit. Zeitschrift für Arbeitswissenschaft, 35(1),1-7. , Rohmert, W. & Rutenfranz, J. (1976). Arbeitsphysiologische Kriterien zur Schichtplangestaltung bei kontinuierlicher Arbeitsweise.

Zeitkompetenz enthält nach Nahrstedt Zeitfreiheit, Zeitökologie, Zeitsouveränität, Zeitsynthese, Zeitemanzipation und Zeitstrukturierung bzw. Zeitsymmetrie (Wechsel zwischen Muße und Arbeit) (Nahrstedt, 1990, S. 144f). 54 Methode Nach Munzert wird "Planen" als "die kognitive Präsentation des Ablaufs einer künftigen Handlung" (Munzert, 1983, S. 72) bezeichnet. Die Bezeichnung "Nichtplanen" wird von Munzert zwar nicht angewandt, doch wenn er von "unorganisiertem Handeln" spricht (Munzert, 1983, S.

Bestimmte Abschnitte gleichen sich, so daß sie sich räumlich schichten und dadurch auch vergleichen lassen. Diese Form der Vorstellung ermöglicht es sowohl den Ablauf der Zeit zu verfolgen, als auch übergreifende Themen oder Strukturen zu erkennen und zueinander in Beziehung zu setzen. ' VP 18 : " ... Zeit ist ein Kontinuum, gleichzeitig aber auch spiraljörmig angeordnet, bestimmte Zeitabschnitte gleichen sich, die Spirale hat kein Ende, sie geht nach oben und die Kreisausdehnung bleibt immer gleich.

Download PDF sample

Rated 4.86 of 5 – based on 22 votes

admin